Wanderheft 2

Ideenfundgrube: Mitgliederversammlung am 27.03.2017

Zu einer besonderen Mitgliederversammlung, einer Ideenfundgrube,  hat der Vorstand des HWV am 27. März 2017 eingeladen. Es geht um die Zukunft des Vereins.

Mit 30 Mitgliedern ist die Veranstaltung/Ideenfundgrube, die von unserem 2. Vorsitzenden, Ronald Wasserrab und von unserem Wanderwart, Ralf Abschlag, moderiert wird, sehr gut besucht.

Fünf Fragenkomplexe wurden behandelt:

  1. „Verkehrsverein“ – Was stellen Sie sich darunter vor und wie kann man das mit Leben füllen?
  2. „Jugend und Familie“ – Was können wir tun/welche Aktivitäten könnten gestartet werden, um Kinder, Jugendliche und Familien für den Verein zu gewinnen?
  3. „Promorion“ – Wie kann der Verein bekannter gemacht werden?
  4. „Wanderheft“ – Was können wir am Wanderheft verbessern?
  5. „Allgemein“ – Welche Themen liegen uns sonst noch am Herzen?

Zu jeder Frage werden von den Teilnehmern beliebig viele Kärtchen mit je einem Stichwort versehen. Diese Kärtchen werden jeweils eingesammelt, kurz besprochen/erläutert und dann nach Themen geordnet auf Papier geklebt.

Verkehrsverein
Verkehrsverein
Jugend und Familie
Jugend und Familie
Werbung
Werbung
Wanderheft
Wanderheft
Welche Themen liegen uns sonst noch am Herzen?
Welche Themen liegen uns sonst noch am Herzen?

Für viele Teilnehmer war diese Methodik (entsprechend Brainstorming/Metaplan) ungewohnt, aber dankbar. Denn durch die strukturierte Vorgehensweise wurden endlose und ineffektive Diskussionen vermieden.

Auf diese Weise sind viele gute Anregungen zustande gekommen. Der Vorstand ist nun gefragt, diese auf Machbarkeit zu prüfen, zu priorisieren und entsprechend umzusetzen.

Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer für das Engagement und die schönen Beiträge!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.