Die Geschichtstafel ist montiert

Montagetrupp des HWV Gey-Strass e.V.: Geschichtstafel Gey für die Öffentlichkeit zugänglich

Die vom HWV Gey-Straß e.V. in Zusammenarbeit mit dem LVR-Amt für Bodendenkmalpflege entwickelte Geschichtstafel Gey ist nun endlich montiert!

Unter der Überschrift „HWV und LVR-Amt entwickeln ArchaeoRegion-Tafel für Gey“ berichteten wir bereits auf unserer Website eingehend über die Tafel.

Auch über die Enthüllung der Tafel anlässlich unseres 40-jährigen Vereinsjubiläums berichteten wir.

Heute nun ist das als Provisorium aufgehängte Transparent entfernt und die endgültige Geschichtstafel montiert worden. Sie steht am Heidegarten und kann vom Parkplatz der Mehrzweckhalle aus bestaunt werden.

Das Provisorium wird entfernt
Das Provisorium wird entfernt

 

Der Montagetrupp
Der Montagetrupp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Geschichtstafel ist montiert
Die Geschichtstafel ist montiert

 

Übrigens ist die Tafel mit zwei QR-Codes ausgestattet, die Smartphone-Besitzer wahlweise direkt zu unserer Homepage oder zur Hompage der ArchaeoRegion leiten.

Die fertig montierte Geschichtstafel
Die fertig montierte Geschichtstafel

 

Den Pressebericht vom Samstag, den 21.03.2015 in der Dürener Zeitung findest du hier: Geys Geschichte auf einer Tafel in vier Abschnitten

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.