Unser Aussichtsweg

Der Aussichtsweg ist mit etwas mehr als 3 km unser kürzester Qualitäts-Wanderweg. Er ist ausgewiesen mit der Nr. 24. Wegen seiner Kürze und seines relativ sanften Anstiegs ist der Aussichtsweg auch für völlig ungeübte Wanderer geeignet.

Der Weg führt von Gey aus über Straß hoch zum Bildstock „In den Heuen“ (wo der Wanderer mit herrlicher Aussicht über Straß, Horm und das Dürener Land belohnt wird) und zurück zum Ortskern von Gey.

Die ehemalige (richtigere) Schreibweise von „In den Heuen“ lautete übrigens „In den Häuen“. Ein „Hau“ war eine Form der Niederwaldwirtschaft, wie sie die Kelten betrieben haben (siehe auch Wikipedia: Großhau).

Der Aussichtsweg führt auch an einigen Stationen des Ardbinna-Wanderweges vorbei (siehe Karte am Schluss dieser Seite), z.B. an der Donatus-Kapelle in Straß und auf dem Rückweg an der Schiefer-Lore.

Straßer Kapelle (Donatuskapelle)
Straßer Kapelle (Donatuskapelle)
Lore mit Schiefer
Lore mit Schiefer

Wenn du dich zeitig genug auf den Weg machst, kannst du die Sonne zwischen den Rapsfeldern aufgehen sehen oder du erlebst den Sonnenaufgang am Bildstock.

 

Rapsfeld bei Gey im Sonnenaufgang
Rapsfeld bei Gey im Sonnenaufgang
Rapsfeld bei Gey im Sonnenaufgang
Rapsfeld bei Gey im Sonnenaufgang

 

 

 

 

 

 

Sonnenaufgang am Bildstock

 

Der Bildstock trägt die Inschrift eines Verses aus einem bekannten Marienlied.

Inschrift am Bildstock "In den Heuen"
Inschrift am Bildstock „In den Heuen“

Neben dem Bildstock steht der Stern von Bethlehem, der zur Advents- und Weihnachtszeit beleuchtet ist.

 

Bildstock "In den Heuen"
Bildstock „In den Heuen“
Weihnachtsstern am Bildstock
Weihnachts-Stern am Bildstock

Bei klarem Wetter kannst du bis nach Köln sehen. Auf dem Foto unten ist der Fernsehturm Köln (rechte Bildhälfte) und rechts daneben das Colonia-Hochhaus (jetzt Axa-Hochhaus) zu sehen.

Fernsehturm Köln vom Bildstock aus
Fernsehturm Köln vom Bildstock aus

 

Blick über Gey zur Sophienhöhe
Blick über Gey zur Sophienhöhe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du kannst  hier den GPS-Track im GPX-Format herunterladen, um ihn in deinem GPS-Gerät (z.B. in einem GPS-fähigem Handy) zu verwenden: Aussichtsweg (GPX)

Innerhalb der folgenden digitalen Karte kannst du navigieren, die Karte vergrößern bzw. verkleinern und unterschiedliche Layer (Karten-Darstellungen) verwenden. Ein Klick auf die blauen Markierungen zeigt dir, was es an dieser Stelle Sehenswertes gibt.

(Text und Fotos: Ronald Wasserrab)

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Aussichtsweg

Karte wird geladen - bitte warten...

Aussichtsweg: 50.745363, 6.420951
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 1: Römischer Weihestein der Göttin Ardbinna (Ardbinnastein)

Station 1: Römischer Weihestein

Breitengrad: 50.748971 (N 50° 44,945′ )
Längengrad: 6.420112 (O 6° 25,205′)
Höhe m ü. NHN: 205
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 2: Standort der ehemaligen Pfarrkirche

Station 2: Standort ehemaligen Pfarrkirche

Breitengrad: 50.749083 (N 50° 44,954′ )
Längengrad: 6.420083 (O 6° 25,204′)
Höhe m ü. NHN: 203
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 3: Ehemalige Geyer Mühle und “Et Möllche”

Station 3: Ehemalige Geyer Mühle "Et Möllche"

Breitengrad: 50.749283 (N 50° 44,957′)
Längengrad: 6.417032 (O 6° 25,022′)
Höhe m ü. NHN: 225
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 4: Wegekreuz aus dem Jahre 1908

Station 4: Wegekreuz von 1908

Breitengrad: 50.744300 (N 50° 44,658′)
Längengrad: 6.412417 (O 6° 24,745′)
Höhe m ü. NHN: 268
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 5: Geschlossener Jüdischer Friedhof

Station 5: Geschlossener Jüdischer Friedhof

Breitengrad: 50.744050 (N 50° 44,643′)
Längengrad: 6.413750 (O 6° 24,825′)
Höhe m ü. NHN: 264
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 6: Schieferbergbau und Leyendecker

Station 6: Schieferbergbau

Breitengrad: 50.745833 (N 50° 44,750′)
Längengrad: 6.416750 (O 6° 25,005′)
Höhe m ü. NHN: 244
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 7: Ehemaliges Haus der Gemeindeverwaltung

Station 7: Ehemalige Gemeindeverwaltung

Breitengrad: 50.746383 (N 50° 44,783′)
Längengrad: 6.417200 (O 6° 25,032′)
Höhe m ü. NHN: 242
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 8: Frühere Brauerei “Em Bräues”

Station 8: Ehemalige Brauerei "Em Bräues"

Breitengrad: 50.748217 (N 50° 44,893′)
Längengrad: 6.419367 (O 6° 25,162′)
Höhe m ü. NHN: 231
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 9: Ehemalige Gaststätte und Brauerei Meyer

Station 9: Ehemalige Brauerei Meyer

Breitengrad: 50.748517 (N 50° 44,911′)
Längengrad: 6.419333 (O 6° 25,160′)
Höhe m ü. NHN: 229
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Station 10: Ehemalige Knabenschule

Station 10: Ehemalige Knabenschule

Breitengrad: 50.748418 (N 50° 44,905′)
Längengrad: 6.420952 (O 6° 25,257′)
Höhe m ü. NHN: 225
49 Marker
pro Seite
Seite 12...45

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.