Der Nikolaus mit den Kindern (Foto: Ralf Abschlag)

Der Nikolaus hat’s genossen! – Nikolaus-Wanderung und Familiennachmittag 2017

7 Kinder und 20 Große treffen sich am 03.12.2017 pünktlich um 14 Uhr am Brunnenplatz, um während der jährlichen Nikolaus-Wanderung auf die Suche nach dem Nikolaus zu gehen.
Start der Nikolaus-Wanderung (Foto: Heinz-Dieter Hannes)
Start der Nikolaus-Wanderung (Foto: Heinz-Dieter Hannes)

Das Wetter ist eisig und ungemütlich, aber glücklicherweise fällt gerade kein Nass von oben. Die Nikolaus-Wanderung kann starten. Wir wählen eine kurze Runde über das „Pättchen“ hinter der Kirche, am Sportplatz vorbei in den Pohl, rechts ab durch den Bruchweiher, dann links, die alte Bundesstraße am Ortseingang querend Richtung Tennisplatz. Wir folgen unserem Ardbinnaweg bis zum Forsthaus Diergardt und wählen von dort die Forststraße wieder zurück nach Gey.

Der Bewegungsdrang der Wanderer ist bei dieser ungemütlichen Wetterlage gestillt und wir steuern nach der kurzen Nikolaus-Wanderung das Pfarrheim an. Da wir den Nikolaus bei unserem Spaziergang nicht finden konnten, vermuten wir, dass er sich dort aufhält und uns vielleicht sogar erwartet.

Weihnachtsbaum (Foto: Ralf Abschlag)
Weihnachtsbaum (Foto: Ralf Abschlag)

Beim Erreichen des Pfarrheims sehen wir in viele erfreute Gesichter, die auf unser Eintreffen gewartet haben. Der Saal im Pfarrheim ist gut gefüllt und wir belegen nun die noch freien Plätze. Bekanntermaßen wird erst nach Eintreffen der Wanderer das Programm des Familiennachmittags gestartet – und so kann es dann auch losgehen.

Der erste Vorsitzende Friedel Sauer begrüßt die Anwesenden recht herzlich zum Familiennachmittag und gibt das Kuchenbüffet frei. Hier sei ein herzlicher Dank ausgesprochen an alle Kuchenspender und vor allem an die Helfer, die wieder mit Eifer diesen Nachmittag vorbereitet haben und nun hinter der Theke die Kuchenwünsche erfüllen.

Die Geybach-Sänger (Foto: Ralf Abschlag)
Die Geybach-Sänger (Foto: Ralf Abschlag)

Weitere Höhepunkte des Nachmittags folgen. Die Geybach-Sänger geben mit instrumentaler Begleitung einige Weihnachtlieder zum Besten und versetzen so die ca. 100 Anwesenden in weihnachtliche Stimmung. Wir singen mit und erwarten nun doch endlich das Eintreffen des Nikolauses, der dann auch nicht lange auf sich warten lässt. Interessant ist immer wieder die Ähnlichkeit in der Stimmlage mit unserem ersten Vorsitzenden, Friedel Sauer – aber das ist wohl reiner Zufall.

Der Nikolaus kommt (Foto: Ralf Abschlag)
Der Nikolaus ist da (Foto: Ralf Abschlag)

Der Nikolaus begrüßt uns alle und bittet die anwesenden Kinder zu sich nach vorne. Kleine Gedichte, Lieder und sogar akrobatische Darbietungen werden vorgeführt und es gibt für alle Kinder „Süße Tüten“ und Weckmänner. Auch alle weiteren Anwesenden im Saale werden nun mit Weckmännern versorgt.

Irmgard Reinartz liest vor (Foto: Ralf Abschlag)
Irmgard Reinartz liest vor (Foto: Ralf Abschlag)

Irmgard Reinartz trägt, schon fast traditionell, wieder eine Weihnachtsgeschichte vor und alle hören aufmerksam zu, bevor die Geybach-Sänger zu einer letzten Gesangsdarbietung auftreten.

Es ist wieder einmal ein gelungener Jahresabschluss mit einem erfrischenden Spaziergang um Gey, leckerem Kaffee und Kuchen, netten Gesprächen und Darbietungen.

Und – der Nikolaus hat’s genossen!

Anmerkung von Ronald:
Vielen Dank an Heinz-Dieter Hannes für die Bereitstellung seiner Fotos und Ralf Abschlag für die Wanderführung, seine Fotos und den Text zu diesem Bericht und natürlich an den Nikolaus!

Und hier kannst Du Dir die Bilder von der Nikolaus-Wanderung und dem Familiennachmittag 2017 ansehen: Fotos von der Nikolaus-Wanderung und dem Familiennachmittag 2017

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.