Cross-Fahrer

Ein kleiner (Moto-)Cross-Fahrer und das Drama um zwei Geschwister-Kinder – Wanderung Zweifall-Mulartshütte-Solchbachtal

Heute, am 24.07.2016, treffen sich 13 Wanderwillige zu einer knapp 15 Kilometer langen Wanderung, die u.a.  durch das Solchbachtal gehen soll.

Ankunft im Solchbachtal
Ankunft im Solchbachtal

Wir fahren zum Parkplatz Solchbachtal, der sich an der L24, kurz vor Zweifall befindet. Unser Wanderführer, Helmut Abschlag, erklärt kurz den Verlauf der Strecke, bevor wir die Wanderung mit dem steilen Aufstieg Richtung Zweifall beginnen. Von der Roggentalstraße biegen wir auf die Kahlenbergstraße, um unsere Wanderung auf der „Zweifaller Schneise“ fortzusetzen.

Regierungs-Erklärung des Wanderführers
Regierungs-Erklärung des Wanderführers
Aronstab im Fruchtstand
Aronstab im Fruchtstand

Einige Aronstäbe im Fruchtstand stehen am Wegesrand. Auf der Zweifaller Schneise treffen wir auf eine Familie mit einem kleinen Jungen, der sich als wohl der jüngste Cross-Fahrer verdingt und im tiefen Matsch hin- und herfährt. Ich frage die Eltern, ob ich ihn fotografieren und das Bild in diesem Wanderbericht verwenden darf. Ich erhalte die Erlaubnis, und wir tauschen die Visitenkarten aus.

Cross-Fahrer
Cross-Fahrer
Auf dem Parkplatz bei der Gedenkstätte
Auf dem Parkplatz bei der Gedenkstätte
Gedenkstätte an den Kindermord
Gedenkstätte an den Kindermord

Kurze Zeit später verlassen wir die Zweifaller Schneise und wandern nun Richtung Zweifaller Straße, die wir überqueren. Der Parkplatz, den wir auf der anderen Straßenseite erreichen, birgt ein düsteres Geheimnis. Hier befindet sich der Fundort des 2003 ermordeten elfjährigen Tom Spreeberg, dessen pädophile Mörder ihn und seine neunjährige Schwester entführt und grausam getötet haben. Die Gedenkstätte ist voller Utensilien der Kinder. Ein schauriger Ort, der uns das Leid der Kinder und ihrer Familie zu Bewusstsein und unsere fröhliche Runde zum Schweigen bringt!

Gedenkstätte an den Kindermord
Gedenkstätte an den Kindermord
Gedenkstätte an den Kindermord
Gedenkstätte an den Kindermord

Parallel zum Vichtbach geht es weiter bis hinter den Campingplatz in Mulartshütte, wo wir die Zweifaller Straße erneut überqueren, um unsere Wanderung auf der steil ansteigenden Schnacke Busch Str. und der Mulartshütter Schneise fortzusetzen.

Brezel
Brezel
Wespennest
Wespennest

An einer Hütte machen wir Rast. Innen befindet sich ein teilweise zerstörtes Wespennest, was uns aber nicht vertreiben kann, denn die Wespen verhalten sich relativ ruhig. Wir auch.

Stärkung
Stärkung

Butterbrote und Getränke werden ausgepackt, und der „Bananen-Dreier“ stellt sich für ein Foto in Pose. Katharina verteilt gelbe und rote Paprika-Schnitzel, die gourmetmäßig hervorragend zu meinem Rosinenbrötchen passen.

Bananen-Dreier
Bananen-Dreier
Rast an der Hütte
Rast an der Hütte

Nach der ausgiebigen Rast geht es weiter auf der Mulartshütter Schneise bis zur Zweifaller Schneise, die wir überqueren, um dann hinunter zum Solchbach zu wandern, dem wir parallel Richtung Mulartshütte/L24 folgen. Wie wir bald feststellen, hat der Biber sich auch hier im Solchbachtal häuslich niedergelassen.

Biberteich
Biberteich

An der „Schutzhütte am Haferstich“ machen wir noch einmal eine kleine Rast. Ich versuche, einen umherfliegenden Kaisermantel zu fotografieren, der stets schneller als der Verschluss meiner kleinen Kamera ist.

Rast am Haferstich
Rast am Haferstich
Rast am Haferstich
Rast am Haferstich
Kaisermantel am Haferstich
Kaisermantel am Haferstich

Das überdimensionale Insektenhotel hat geöffnet.

Insektenhotel
Insektenhotel

Das Restaurant Solchbachtal, in das wir einkehren wollen, hat geschlossen.

Außer Betrieb
Außer Betrieb

Wir beschließen, den schönen Wandertag im Bistro Gey zu beschließen.

Vielen Dank an unseren Wanderführer Helmut Abschlag für diese schöne, sommerliche Wanderung!

Hier geht es zur Bildergalerie: Bildervon der Wanderung über Zweifall und Mulartshütte durch das Solchbachtal

Und hier die Karte mit der ca. 15 km langen Wandertour:

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportierenAls ARML für Wikitude Augmented-Reality Browser exportieren
Solchbachtal - Mulartshütte

Karte wird geladen - bitte warten...

| | km | | /km | +m -m (netto: m) | GPX-Datei herunterladen GPX-Datei herunterladen
Solchbachtal - Mulartshütte: 50.700698, 6.250362

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.