Ein Nachmittag im Wald – Die Farben des Herbstes

An diesem schönen Herbstnachmittag finden sich 16 Erwachsene mit 23 Kindern und 3 Hunden am Brunnenplatz ein, um gemeinsam die „Farben des Herbstes“ zu erkunden. Das Wetter war wie bestellt und machte dem goldenen Oktober alle Ehre.

Blätterwand mit den Farben des Herbstes (Foto: Astrid Vogelbruch)
Blätterwand mit den Farben des Herbstes (Foto: Astrid Vogelbruch)

Zum Einstieg wird nach Flötenvorspiel der Herbst mit einem Lied begrüßt. Sodann werden Körbe verteilt mit der Aufgabe, schönes Herbstlaub zu sammeln. Nun kann es losgehen. Eine kleine Runde über den Dorf- und Spielplatz, vorbei am Kindergarten, Im Pohl entlang, durch Löwenhof und Waldweg runter Richtung Birgel, am Waldrand links und wieder links und noch einmal. Schon sind wir wieder am „Rumpelweg“ und angekommen an unserem Ziel, dem Waldsofa nahe der Schennskuhl. Hier wird sich zunächst mal niedergelassen und gepicknickt. Frisch gestärkt geht’s an die Arbeit: Die einen statten das am Morgen zwischen zwei Bäumen am Waldrand vorbereitete Schnurflechtwerk mit bunten Blättern aus, so dass in der einfallenden Nachmittagssonne eine Blätterlichtwand erstrahlt.

Blätter-Frottage (Foto: Astrid Vogelbruch)
Blätter-Frottage (Foto: Astrid Vogelbruch)

Die anderen legen Mandalas und Blumen auf den Boden, die nächsten nutzen lieber Papier und Wachsmalstift, um das Laub zu „frottieren“, sprich durchzurubbeln. Aus großen Ahornblättern lassen sich prima Kronen basteln und für die ganz Kleinen tut’s auch ein simpler Blätterspieß. Und manche haben auch einfach nur Spaß beim Spiel rund ums vorhandene Tipi…

Die Farben des Herbstes (Foto: Astrid Vogelbruch)
Die Farben des Herbstes (Foto: Astrid Vogelbruch)

So entstehen die unterschiedlichsten Blätterkunstwerke in den „Farben des Herbstes“, die natürlich fotografisch festgehalten werden müssen. Nach getaner Tat verabschieden sich die kleinen und großen Künstler zufrieden grüppchenweise in einen sonnigen Herbstabend. Schön war’s!

Vielen Dank an unsere Wald-Pädagogin Astrid Vogelbruch für den Text und die Bilder, die Du Dir alle hier ansehen kannst: Fotos von der Familienwanderung „Die Farben des Herbstes“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.